Mein Ansatz

  • Aufbau von Selbstvertrauen
  • Entdecken und Fördern eigener Ressourcen und Stärken
  • Abbau von Prüfungsangst
  • Stressbewältigung, Motivation und Zielfindung
  • Konfliktstrategien bei Ärger
  • Orientierung zu den Fragen: Wer bin ich? Was kann ich? Was möchte ich? Wo will ich hin?
  • Vorbereitung auf die Schul- und Berufswahl
  • Auflösen emotionaler und körperlicher Belastungen
  • Umgang mit Hochsensibilität
  • Begleitung von Familien (Expatriates) vom Ausland nach Deutschland

Was ist Coaching eigentlich?

Beim Coaching geht es darum, mit professioneller Hilfe ein Leben zu gestalten, in dem wir uns wohl fühlen. Das gelingt uns oft besonders gut, wenn wir unsere Stärken und Potenziale kennen, auf uns vertrauen und unser Leben zuversichtlich in die Hand nehmen.

Coaching hilft dabei, Orientierung für sich zu bekommen, im Dschungel der schier unbegrenzten Möglichkeiten der heutigen Zeit den eigenen Weg zu finden und der inneren Stimme wieder mehr Gehör zu verschaffen.

Ein Ziel des Coachings ist es, den Coachee zum selbstständigen und selbstbewussten Handeln anzuregen und die innere Bereitschaft zu stärken, ins Tun und die Umsetzung zu kommen. Es wird davon ausgegangen, dass alle Antworten bereits im Menschen vorhanden sind, die man braucht um weiter zu kommen.

Ein Coaching stärkt den kompetenten Umgang mit Veränderungen und Belastungen, schafft den Raum zur Entfaltung von Talenten und Potenzialen.

Als Pädagogin und Kinder- & Jugendcoach unterstütze ich junge Menschen individuell in ihrer persönlichen sowie schulischen Weiterentwicklung und ihrem inneren Wachstum.

So arbeite ich

Im turbulenten Alltag bin ich für Dich als Coach eine motivierende und unterstützende Begleiterin.

In meinen Sitzungen stellen wir den schweren Rucksack erst einmal ab. Wir verschnaufen und schauen gemeinsam rein. Was darf herausgenommen werden, damit er leichter wird? Was darf an neuem Handwerkszeug mit reingepackt werden, um besser mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen?

Gemeinsam arbeiten wir daran, die eigenen Kräfte zu fokussieren. Dieser Perspektivenwechsel öffnet die Augen für das, was schon immer da war, aber bisher im Dunkeln lag. Denn wenn Menschen ihre Stärken und Potenziale erfahren, sind sie in der Lage, sich allen Herausforderungen zuversichtlich zu stellen. Dieses gilt für Kinder und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene.

Mein Konzept richtet sich an junge Menschen und Erwachsene, die Herausforderungen und Blockaden angehen wollen.

Ich unterstütze auch diejenigen, die keine Schwierigkeiten haben, sondern generell ihre Talente und Potentiale festigen und entfalten möchten.